Download

Zurück zur Übersicht

Neue Handschmeichler: Dornbracht erweitert die Serie Lulu

Iserlohn/Essen Seit der Markteinführung 2005 begeistert die Dornbracht Armaturenserie Lulu im Zusammenspiel von eleganten Flächen und weichen Radien als sinnlicher Handschmeichler im Bad. Lulu ist zugleich weich und geradlinig, schlank und präsent. Das zeigt sich auch in den aktuellen Programmerweiterungen die zur SHK 2010 in Essen präsentiert werden.

Die neue Lulu Waschtisch-Dreilochbatterie mit Einzelrosette greift das kompakte Design auf, das verschiedene geometrische Grundformen wie Kubus und Zylinder vereint. Ebenfalls neu: die Lulu Wannen-Vierlochbatterie mit Einzelrosette, für die Montage auf dem Wannenrand.

Für das ganz besondere Duscherlebnis präsentiert Dornbracht auf der SHK erstmals eine speziell auf die Serie Lulu abgestimmte, eckige Regenbrausen-Variante mit abgerundeten Ecken, die den Charakter von Lulu unterstreicht.

„Die Welt von Lulu spielt mit der imaginären Kraft französischer Lebenskultur: der Liebe, der Leidenschaft, der Mode, der Fotografie, den Farben, der Musik, der Sinnlichkeit“, erläutert Geschäftsführer Andreas Dornbracht. „So war die Entscheidung für den Namen Lulu eine Hommage an Loulou de la Falaise – eine frühere Muse des leider 2008 verstorbenen französischen Modeschöpfers Yves Saint Laurent.“

Lulu ist weiterhin als Einhebelmischer für Waschtisch, Wand, Wanne, Dusche und Bidet in den Oberflächen Chrom und Platin matt erhältlich. Das Design stammt von Sieger Design. Zur Armaturenserie werden darüber hinaus passende Accessoires angeboten.

Über Dornbracht
Die Aloys F. Dornbracht GmbH & Co. KG mit Hauptsitz in Iserlohn ist ein international agierender Hersteller hochwertiger Design-Armaturen und -Accessoires für Bad und Küche. Das Unternehmen gewinnt für das Design seiner Produkte regelmäßig internationale Designpreise und zeichnet sich darüber hinaus seit 1996 durch ein nachhaltiges Kulturengagement aus. Seit 2006 erscheint die Publikation „Dornbracht – the SPIRIT of WATER“ in einer Bad- und Küchen-Edition, die das Selbstverständnis von Dornbracht als Unternehmen mit kultureller Relevanz dokumentiert und auf das Spektrum der Marke Dornbracht verweist. Einerseits Magazin, andererseits Katalog, schafft die Publikation die Verbindung zwischen Inspiration, Dialog und Innovation, die das Denken und die Arbeit bei Dornbracht auszeichnet.

Weitere Informationen zu Dornbracht und den Dornbracht Produkten sowie den digitalen Pressetext erhalten Sie im Internet unter www.dornbracht.com oder über das Dornbracht Press Office: Meiré und Meiré, Stephanie Eckerskorn / Aline Wenderoth, Lichtstr. 26-28, 50825 Köln, T. +49(0)221 57770-416 / -402, E-Mail: s.eckerskorn@meireundmeire.de / a.wenderoth@meireundmeire.de. Ihr Kontakt bei Dornbracht: Melanie Prüsch / Anke Siebold, Köbbingser Mühle 6, 58640 Iserlohn, T. +49(0)2371 433-2119 / -2118, E-Mail: mpruesch@dornbracht.de / asiebold@dornbracht.de

Lulu Die neue Lulu Waschtisch-Dreilochbatterie mit Einzelrosetten zeigt sich im kompakten Design der Lulu Serie: elegante Flächen und weiche Radien.