Download

Zurück zur Übersicht

Dornbracht präsentiert IMO Welcome to your bathroom

Iserlohn / Köln Mit IMO stellt Dornbracht ein innovatives Armaturenprogramm vor, das sich in nahezu jede Lebenswelt einfügt. Die universelle Form macht IMO zu einem Baustein der individuellen Badgestaltung.

Das Armaturenprogramm IMO ist einzigartig in seiner Vielseitigkeit und bündelt die Dornbracht Attribute wie Präzision, Proportion, Materialität und Funktion. Die Gestaltung vereint die zwei vorherrschenden Formensprachen, kombiniert einen runden Körper mit einem rechtwinkligen Hebel und Auslauf. Diese formhybride Gestalt verleiht der Serie eine Universalität, die modern, klar und hochwertig wirkt. Die IMO Produktpalette zeigt eine Fülle von Armaturen und Accessoires für alle Anwendungsbereiche im Bad.

Der Serienname IMO ist die im Netzjargon gängige Abkürzung der englischen Redewendung „In My Opinion“, zu Deutsch: „Meiner Meinung nach“. In E-Mails, Chats und Internetforen macht die Buchstabenfolge deutlich, dass es sich bei einer Äußerung nicht um feststehende Fakten, sondern (lediglich oder vorrangig) um die eigene Auffassung handelt. Der Name IMO zitiert diese Redewendung, stellt nicht die Armatur, sondern die individuelle Lebensauffassung der Anwender in den Vordergrund. Ihre Meinung, ihr Geschmack und ihr individueller Einrichtungsstil prägen das Erscheinungsbild der Serie IMO.

Heimat ist ein Gefühl. Daheim sein bedeutet bei sich sein, ankommen, mit sich im Einklang sein. IMO stellt dieses individuelle Bedürfnis in den Mittelpunkt des Badkonzepts. Für IMO wurden daher sechs Lebenswelten entwickelt, die als freie, gestalterische Guideline verschiedene Interpretationsmöglichkeiten aufzeigen. Jeder erhält mit IMO die Option, zum Gestalter der eigenen Badwelt zu werden, ihr einen personalisierten Mehrwert zu verleihen.

In den unterschiedlichen Raumkonzepten wird die Variabilität von IMO deutlich. Ob Berufseinsteiger, junge Familien, Fashion-Girls, Single-Man oder Best-Ager – jeder erhält die Möglichkeit, sein Bad individuell mit einem hochwertigen Dornbracht Armaturenprogramm auszustatten. Die Raumkonzepte im Einzelnen:

IMO Family – Kreativ. Natürlich. Vital. In dieser Familienbadwelt verkörpert IMO Flexibilität und gleichsam Solidität.
Durch ihre klare Gestalt aus kubischen und planen Flächen zeigt IMO hier eine Armaturenästhetik, die ihre Stärke subtil preisgibt. Funktion bewusst in ihre Formensprache integriert.

IMO Single Man – Maskulin. Unabhängig. Galant. IMO fügt sich smart in diese kosmopolitische Welt ein. Der Bad-
bereich des modernen Mannes darf sich hier als Refugium zeigen. Gleichermaßen funktioniert er als Repräsentationsfläche persönlichen Stils.

IMO Single Woman – Feminin. Sinnlich. Souverän. Formvollendet fügt IMO in dieser Badkomposition Momente
der Entspannung und Urbanität zusammen. Baden wird zum Treatment, der Waschraum Zentrum des Wohlfühlens.
IMO Best Ager – Qualität. Zeit. Perfektion. Das Leben formt den Anspruch dieser Badwelt. Ausgereiftes
Design, kompromisslose Funktionalität und gelebte Ästhetik. IMO versteht Reife als Bereicherung.

IMO Young Professionals – Jung. Städtisch. Unangestrengt. In dieser Einrichtungswelt sind junge Berufseinsteiger
zuhause. Lässig dosierte Kunst- und Design-Klassiker treffen auf Armaturen, die Leichtigkeit und Modernität ausstrahlen.

IMO Teenage Girl - Mädchenhaft. Spontan. Lebensfroh. Dieses Bad macht Spaß. Trendstarke Accessoires
und eine freundliche Farbgestaltung stehen in charmantem Kontrast zu der sachlichen Formsprache von IMO.

Das Design stammt von Sieger Design.
IMO ist ab Januar 2011 lieferbar.

Über Dornbracht
Die Aloys F. Dornbracht GmbH & Co. KG mit Hauptsitz in Iserlohn ist ein international agierender Hersteller hochwertiger Design-Armaturen und -Accessoires für Bad und Küche. Das Unternehmen gewinnt für das Design seiner Produkte regelmäßig internationale Designpreise und zeichnet sich darüber hinaus seit 1996 durch ein nachhaltiges Kulturengagement aus. Seit 2006 erscheint die Publikation „Dornbracht – the SPIRIT of WATER” in einer Bad- und Küchen-Edition, die das Selbstverständnis von Dornbracht als Unternehmen mit kultureller Relevanz dokumentiert und auf das Spektrum der Marke Dornbracht verweist. Einerseits Magazin, andererseits Katalog, schafft die Publikation die Verbindung zwischen Inspiration, Dialog und Innovation, die das Denken und die Arbeit bei Dornbracht auszeichnet.

Weitere Informationen zu Dornbracht und den Dornbracht Produkten sowie den digitalen Pressetext erhalten Sie im Internet unter www.dornbracht.com oder über das Dornbracht Press Office: Meiré und Meiré, Stephanie Eckerskorn / Aline Wenderoth, Lichtstr. 26-28, 50825 Köln, T. +49(0)221 57770-416 / -402, E-Mail: s.eckerskorn@meireundmeire.de / a.wenderoth@meireundmeire.de. Ihr Kontakt bei Dornbracht: Anke Siebold / Bettina Arzt / Nadine Piepenstock, Köbbingser Mühle 6, 58640 Iserlohn, T. +49(0)2371 433-2118 / -2130 / -2119, E-Mail: asiebold@dornbracht.de / barzt@dornbracht.de / npiepenstock@dornbracht.de.

01_IMO In der Familienbadwelt verkörpert IMO Flexibilität und gleichsam Solidität. Die Waschtisch-Einhandbatterie integriert Funktion bewusst in ihre Formsprache.

Produktdesign: Sieger Design
Photos: Thomas Popinger
Copyright: Dornbracht
02_IMO Reduziert auf das Wesentliche, besticht IMO in dieser maskulinen Badwelt durch pure Formen: Waschtischarmatur, Glashalter und Regenbrause.

Produktdesign: Sieger Design
Photos: Thomas Popinger
Copyright: Dornbracht
03_IMO Sinnlich und souverän fügt sich IMO in diese feminine Badkomposition ein. Das Bad wird zum Treatment.

Produktdesign: Sieger Design
Photos: Thomas Popinger
Copyright: Dornbracht
04_IMO Ausgereiftes Design macht die am Wannenrand installierte IMO Wannen-Dreiloch-Einhandbatterie zur klassischen Schönheit.

Produktdesign: Sieger Design
Photos: Thomas Popinger
Copyright: Dornbracht
05_IMO Wenn Form und Ästhetik harmonisch dem Anspruch folgen: Der Bidet-Einhandmischer aus dem neuen Dornbracht Programm IMO.

Produktdesign: Sieger Design
Photos: Thomas Popinger
Copyright: Dornbracht
06_IMO Das erste Zuhause, das erste Bad, die erste Dornbracht Armatur. Die Brauseunterputz-Einhandmischbatterie mit Duschgarnitur ist Teil des jungen Bades.

Produktdesign: Sieger Design
Photos: Thomas Popinger
Copyright: Dornbracht
07_IMO Ein charmanter Kontrast aus sachlichen Formen und freundlichen Farben bestimmt die jugendliche Welt um die IMO Waschtischarmatur von Dornbracht.

Produktdesign: Sieger Design
Photos: Thomas Popinger
Copyright: Dornbracht
08_IMO Waschtisch-Einhandbatterie

Produktdesign: Sieger Design
Photos: Lutz Tölle
Copyright: Dornbracht
09_IMO Waschtisch-Einhandbatterie

Produktdesign: Sieger Design
Photos: Lutz Tölle
Copyright: Dornbracht
10_IMO Waschtisch-Wand-Einhandbatterie

Produktdesign: Sieger Design
Photos: Lutz Tölle
Copyright: Dornbracht
11_IMO Wannen-Dreiloch-Einhandbatterie für Wannenrandmontage

Produktdesign: Sieger Design
Photos: Lutz Tölle
Copyright: Dornbracht
12_IMO Regenbrause mit Wandanbindung

Produktdesign: Sieger Design
Photos: Lutz Tölle
Copyright: Dornbracht
13_IMO xStream Einhandbatterie für UP-Montage

Produktdesign: Sieger Design
Photos: Lutz Tölle
Copyright: Dornbracht
14_IMO Bidet-Einhandbatterie

Produktdesign: Sieger Design
Photos: Lutz Tölle
Copyright: Dornbracht