Download

Zurück zur Übersicht

Dornbracht präsentiert SELV: Eine neue Modernität.

Iserlohn/Essen Auf der Fachmesse SHK 2012 in Essen (7. –10. März 2012) präsentiert der Armaturenhersteller Dornbracht mit SELV ein modernes neues Produktprogramm. SELV bedient den zeitgenössischen Wunsch nach einer neuen Ehrlichkeit: Materialität, Funktionalität und Design treten im Raum zurück, in den sie eingefügt werden. Dadurch wirkt die Armatur sowohl in klassischen als auch modernen, puristischen Interieurs gleichermaßen selbstverständlich. „Es ging uns bei SELV um die Entwicklung einer Armatur, die ihre Benutzer nicht bevormundet“, so Geschäftsführer Andreas Dornbracht. „Stattdessen sollte das Leben und individuelle Stilempfinden der Menschen im Mittelpunkt stehen, in das sich die Produkte der Serie authentisch einfügen.“

Der Name SELV ist ein Kunstwort, das von „self“ abgeleitet ist. Er unterstreicht die Offenheit der Armatur gegenüber unterschiedlichen Stilwelten. Ganz im Sinne von „Design yourself!” oder „Express yourself!” rückt der Name nicht die Armatur, sondern die individuelle Gestaltungsidee des Anwenders, Architekten oder Interior Designers in den Mittelpunkt.

Die SELV Armaturen zeichnen sich durch ein Design aus, das mit seinen weichen, handschmeichelnden Formen das Wohlempfinden bei der Bedienung in den Mittelpunkt stellt und sich ansonsten seiner Umgebung souverän unterordnet. Unabhängig davon, ob diese puristisch modern oder klassisch eingerichtet und gestaltet ist. Genauso stilsicher sind die klaren, archaischen Funktionen.

„Die Idee von SELV basiert auf Individualität und autobiografischem Stil als zwei zentrale Themen unserer Zeit“, erläutert Michael Sieger, Sieger Design. „Da das Zusammenspiel von Material, Textur, Design, Oberfläche und Funktion wichtig ist, um die Serie einzuordnen, richtet sich SELV vor allem an Innenarchitekten, moderne Grand Hotels und Privatkunden, die ein klares Bewusstsein für Stil, Farben und Formen haben.“

SELV ist als vollständige Serie mit passenden Accessoires in den Oberflächen Chrom und Platin matt erhältlich und ab September 2012 lieferfähig. Das Design stammt von Sieger Design.

Ein Making-Of des SELV Fotoshootings ist auf der neuen Homepage von Dornbracht unter www.dornbracht.com zu sehen.

Über Dornbracht
Die Aloys F. Dornbracht GmbH & Co. KG mit Hauptsitz in Iserlohn ist ein international agierender, familiengeführter Hersteller hochwertiger Design-Armaturen und -Accessoires für Bad und Küche. Hochqualifizierte Mitarbeiter und modernste Produktionstechnologien gewährleisten Manufakturqualität auf höchstem Niveau. Mit dem Anspruch, Innovationsführer der Branche zu sein, treibt Dornbracht den Fortschritt in den Bereichen Technik und Produktion kontinuierlich voran. Dornbracht gewinnt für das Design seiner Produkte regelmäßig internationale Designpreise und zeichnet sich darüber hinaus seit 1996 durch ein nachhaltiges Kulturengagement aus. Seit 2006 erscheint die Publikation „Dornbracht – the SPIRIT of WATER“ in einer Bad- und Küchen-Edition, die das Selbstverständnis von Dornbracht als Unternehmen mit kultureller Relevanz zum Ausdruck bringt und auf das Spektrum der Marke Dornbracht verweist. Einerseits Magazin, andererseits Katalog, dokumentiert die Publikation die Verbindung zwischen Inspiration, Dialog und Innovation, die das Denken und die Arbeit bei Dornbracht auszeichnet.


Weitere Informationen zu Dornbracht und den Dornbracht Produkten sowie den digitalen Pressetext erhalten Sie im Internet unter www.dornbracht.com oder über das Dornbracht Press Office: Meiré und Meiré, Nora Niemeier / Burcu Güvenc, Lichtstr. 26-28, 50825 Köln, T. +49(0)221 57770- 507 / -432, E-Mail: n.niemeier@meireundmeire.de / b.guevenc@meireundmeire.de. Ihr Kontakt bei Dornbracht: Bettina Arzt / Nadine Piepenstock/ Karen Heese-Brenner, Köbbingser Mühle 6, 58640 Iserlohn, T. +49(0)2371 433-2130 / -2119/ -2118, E-Mail: barzt@dornbracht.de / npiepenstock@dornbracht.de/ kheese-brenner@dornbracht.de.
01_SELV Die Armaturenserie SELV wirkt elegant, repräsentativ und zeitlos. Ein Design, das sich selbst zurücknimmt – zugunsten des individuellen Interieurs.
Produktdesign: Sieger Design
Photos : Attila Hartwig
Copyright: Dornbracht
02_SELV SELV wirkt in klassischen wie in modernen puristischen Interieurs gleichermaßen selbstverständlich. SELV Waschtisch-Wand-Dreilochbatterie ist in in Chrom und in Platin matt erhältlich.
Produktdesign: Sieger Design
Photos : Attila Hartwig
Copyright: Dornbracht
03_SELV Die Selv Armaturen zeichnen sich durch ein Design aus, das mit seinen weichen, handschmeichelnden Formen das Wohlempfinden bei der Bedienung in den Mittelpunkt stellt und sich seiner Umgebung souverän einordnet.
Produktdesign: Sieger Design
Photos : Attila Hartwig
Copyright: Dornbracht
04_SELV Das klassische Design von SELV wurde in einer authentischen Location inszeniert und um individuelle, autobiografische Eingriffe ergänzt. Hier ein Sideboard in hochglänzendem Weiß und eine kontrastfarbene Nische.
Produktdesign: Sieger Design
Photos : Attila Hartwig
Copyright: Dornbracht
05_SELV SELV fügt sich authentisch in klassische und moderne Interieurs ein. Der Korb in diesem Bad ist ein Prototyp von dem Produktdesigner Stephen Burks, Readymade Projects/ New York.
Produktdesign: Sieger Design
Photos : Attila Hartwig
Copyright: Dornbracht
06_SELV SELV verbindet eine moderne, präzise Linienführung mit einer klassischen, konischen Form.
Produktdesign: Sieger Design
Photos : Attila Hartwig
Copyright: Dornbracht
07_SELV Die Idee von Selv basiert auf Individualität und autobiografischem Stil als zwei zentrale Themen unserer Zeit. Die Armatur ordnet sich in die persönliche Welt ein, behält aber ihre eigene Souveränität.
Produktdesign: Sieger Design
Photos : Attila Hartwig
Copyright: Dornbracht
08_SELV SELV richtet sich vor allem an Innenarchitekten, moderne Grand Hotels und Privatkunden, die in Stil, Farben und Formen Tradition und Moderne verknüpfen möchten. Die Vase in diesem Ambiente ist ein Prototyp von Stephen Burks, Readymade Projects/ New York.
Produktdesign: Sieger Design
Photos : Attila Hartwig
Copyright: Dornbracht
09_SELV Die SELV Wannen-Vierlochbatterie für die Wannenrandmontage ordnet sich souverän in unterschiedliche Stilwelten ein.
Produktdesign: Sieger Design
Photos : Attila Hartwig
Copyright: Dornbracht
10_SELV SELV Waschtisch-Dreilochbatterie
Produktdesign: Sieger Design
Photos : Fotostudio Tölle
Copyright: Dornbracht
11_SELV Selv Waschtisch-Dreilochbatterie mit Hebelgriffen
Produktdesign: Sieger Design
Photos : Fotostudio Tölle
Copyright: Dornbracht
12_SELV Selv Einhebelmischer
Produktdesign: Sieger Design
Photos : Fotostudio Tölle
Copyright: Dornbracht
13_SELV Selv Wannenrand-Vierlochbatterie
Produktdesign: Sieger Design
Photos : Fotostudio Tölle
Copyright: Dornbracht