Die Neuheiten 2013

Dornbracht gestaltet die digitale Zukunft in Bad und Küche

Dornbracht richtet sich 2013 mit dem neuen Marken-Claim „Culturing Life“ für die Zukunft neu aus. Bad- und Küchenkultur wird weiter gedacht – Ideen von heute für die Bedürfnisse von morgen.

Die Welt hat sich verändert. Nicht nur der rasante, digitale Wandel spielt eine Rolle, auch der Megatrend Healthness beeinflusst unser Leben. Dornbracht trägt zu diesem kulturellen Umgestaltungsprozess bei und erweitert sein Fundament aus Design- und Wasserkompetenz: technologischer Fortschritt, im Sinne von Vernetzbarkeit und Komfort, und Prävention, im Sinne von Gesundheit und Wohlbefinden, prägen verstärkt die Markenausrichtung und Produktentwicklung der Zukunft.

So gestaltet – kultiviert – Dornbracht das Leben immer wieder neu.

Die neue Markenvision: „Culturing Life“.

Mehr
Die Neuheiten im Überblick:

Dornbracht Bathroom – Aesthetics, beauty and care
Ergänzend zur neuen Markenvision definiert Dornbracht mit „Aesthetics, beauty and care“ einen Anspruch speziell für den Lebensraum Bad. Ästhetik, Schönheit und Pflege stehen als wesentliche Elemente im Mittelpunkt der Produkt-Entwicklung.

Personal needs, individual spaces
Die neuen, spezialisierten Auslassstellen für die Zonen „Cleansing“, „Showering“, „Bathing“ und „Foot Bathing“ sind präzise auf die Bedürfnisse im jeweiligen Handlungsraum abgestimmt. Ziel ist es, noch bessere, intelligentere und spezifischere Formen der Wasserdarreichung zu entwickeln. Grundlage dafür ist die formale Stringenz der Dornbracht-Ästhetik, die eine design- und serienübergreifende Kombination von Produkten ermöglicht. Das Portfolio wird zu einem einzigartigen, modularen Baukasten für die individuellen Bedürfnisse der Menschen.  Mehr erfahren 

Sensory Sky
Für ein Duschgefühl wie unter freiem Himmel sorgt die neue, einzigartig sinnliche Duscherfahrung Sensory Sky. Verschiedene Regenarten, Nebel, Licht und Düfte ergänzen sich zu komplexen Szenarien, die von Wetterphänomenen und Stimmungen in der Natur inspiriert sind. Besonders die auf die Choreografien abgestimmten Düfte berühren mit natürlichen Kompositionen die Sinne. Die Steuerung erfolgt einfach und bequem über die neuen, digitalen Smart Tools von Dornbracht, die im Rahmen der neuen Technologie Smart Water entwickelt worden sind. Mehr erfahren

Smart Water
Smart Water steht für die Vision, die zahlreichen Möglichkeiten und Chancen der Digitalisierung für Anwendungen in Bad (und Küche) zu nutzen – und weiter voranzutreiben. Die intelligente Technologie vernetzt die Komponenten im Bad miteinander und ermöglicht dadurch, Anwendungen komfortabel zu erleichtern und zu individualisieren. Basis dafür sind die von Dornbracht entwickelten Smart Tools. Das Interface besteht aus zwei Drehreglern für die Steuerung von Temperatur und Wassermenge sowie einem oder mehreren Displayschaltern. Mehr erfahren

Dornbracht Kitchen – Eat, drink & think
Neben den Bad-Neuheiten überträgt Dornbracht die digitalen Möglichkeiten auch auf den Kompetenzbereich Küche. Das Unternehmen stellt 2013 Küchen-Neuheiten auf Basis der Technologie Smart Water vor, die Arbeitsprozesse unterstützen und erleichtern.

eUnit Kitchen
Bestes Beispiel: eUnit Kitchen. Die erste, elektronische Produktlösung optimiert Arbeits-Prozesse mit digital gesteuerten Armaturen und zeichnet sich durch eine intuitive, einfache Bedienung aus. Mehr erfahren

Pivot
Ergänzend zeigt die neue Premiumarmatur Pivot mit 360° Aktionsradius, wie Flexibilität in der Küche neu definiert wird. Mehr erfahren


Weniger