Ansicht
List
Datum Titel Kategorie
20.11.2015

Dornbracht beim Sleep Event in London

Vom 24. bis 25. November findet in London das „Sleep Event“ statt.

Seit bereits zehn Jahren ist „The Sleep Event“ eine der führenden europäischen Messen zum Thema Hoteldesign. Es vereint neue und etablierte Aussteller aus den Bereichen globales Design, Architektur und Projekt-Entwicklung, um im Zusammenhang mit der Sleep Conference Inspirationen für zukünftige Hotelprojekte zu bieten.

Auf dem diesjährigen Stand im Business Design Center präsentiert Dornbracht seine neue Serie CL.1.

Sleep - The Hotel Design Event
Business Design Center
London
Stand M27

Weitere Informationen unter: www.thesleepevent.com

London, England November Messen Bad 2015
15.11.2013

Ausgezeichnet

Christian und Michael Sieger, Geschäftsführer der Agentur sieger design aus Sassenberg und langjähriger Partner von Dornbracht, wurden mit dem „Simon Taylor Award for Lifetime Achievement“ für ihr Lebenswerk geehrt.

Mehr

Am 14. November 2013 wurden die Designer Kitchen & Bathroom Awards im „Pavilion at the Tower of London“ überreicht. Der von dem britischen Magazin „Designer Kitchen & Bathroom“ initiierte Award wird seit nunmehr elf Jahren an international bekannte Designer verliehen. Die Jury setzt sich aus verschiedenen Experten der Bereiche Bad- und Küchendesign, Architektur, Retail und Interior Design zusammen.

Weniger

London, England November Meldungen Unternehmen 2013
02.09.2013

Dornbracht Inszenierung auf der „100% Design“

In Zusammenarbeit mit der internationalen Design-Messe „100% Design“ im Rahmen des London Design Festivals wurde Dornbracht ausgewählt, eine zentrale Sonderfläche im Mittelpunkt des Bathroom Hubs zu gestalten. Thema der übergeordneten Installation ist die digitale Zukunft der Badkultur.

Mehr

Hierfür inszeniert Dornbracht die neue, intelligente Bedientechnologie Smart Water sowie deren digitale Bedienelemente, die Smart Tools. Auch die Badneuheit Sensory Sky, die auf Basis der Smart Water Technologie entwickelt wurde, ist Teil der Installation. Ein Culture Walk illustriert die Meilensteinen der Unternehmensgeschichte, die gleichzeitig die Entwicklung moderner Badkultur widerspiegeln.

Begleitend zur zentralen Installation im Bathroom Hub nimmt Dornbracht auch an der von der Messe initiierten Diskussionsreihe teil. Moderiert von Wallpaper*-Redakteurin Suzanne Trocmé findet am 19. September von 13.30 - 14.15 Uhr im Messe-Auditorium ein Gespräch zwischen Mike Meiré und Andreas Dornbracht über den Claim „Culturing Life“ statt.

Dornbracht auf der 100% Design
100% Design (18. -21. September 2013)
The Kitchen & Bathroom Hub
Earls Court Exhibition Centre 2
Warwick Road
London

Talk mit Mike Meiré und Andreas Dornbracht
Moderation: Wallpaper*-Redakteurin Suzanne Trocmé
19. September 2013
13.30 - 14.15 Uhr
Auditorium 

www.100percentdesign.co.uk

Weniger

London, England September Messen Unternehmen 2013
23.07.2013

Dornbracht Armaturen im von David Chipperfield neu gestalteten Luxushotel Café Royal

Nach 4 Jahren Umgestaltung und Restaurierung hat im vergangenen Dezember das Londoner Luxushotel Café Royal wieder eröffnet. Das denkmalgeschützte Gebäude aus dem 19. Jahrhundert ist durch die Neugestaltung des renommierten, britischen Architekten David Chipperfield vom Nobelrestaurant zum Fünf-Sterne-Hotel mit 159 Zimmern avanciert. Auch die Gestaltung der Badezimmer zeichnet sich mit der Dornbracht Armaturenserie Tara durch höchste Qualität und Stil aus.

Mehr

Tara ist die zeitgemäße Interpretation einer Designikone. Chipperfield wählte die puristisch dezente Formensprache, um den historischen Luxus des Bauwerks mit elegantem Understatement in der Zimmergestaltung zu brechen. Das klassisch zeitlose Design der Armaturen fügt sich perfekt in den hellen Carrara-Marmor ein, aus dem Waschbecken und Badewanne sowie Boden und Wände gefertigt wurden. Eine in die Decke eingelassene Regendusche rundet das exklusive Wellness-Ambiente ab.

Ursprünglich hatte der französische Weinhändler Nicholas Thévenon das Café Royal im Jahr 1865 als Gastronomiebetrieb eröffnet. Mit illustren Gästen wie Oscar Wilde, Virginia Woolf, Winston Churchill, später auch Liz Taylor, Richard Burton, Brigitte Bardot, David Bowie und Mick Jagger, stieg es schnell zur legendären Kultadresse für die Londoner Bourgeoisie auf.

Hotel Café Royal
68 Regent Street
London, UK 

www.hotelcaferoyal.com 
www.davidchipperfield.co.uk

Weniger

London, England Juli Meldungen Bad 2013
26.03.2013

Letzte Chance: Rosemarie Trockel „A cosmos“ nur noch bis 7. April 2013 in London

Nur noch ein paar Tage, dann endet die Ausstellung „Rosemarie Trockel: A Cosmos“ in der Serpentine Gallery in London. Seit dem 13. Februar präsentiert die renommierte, deutsche Künstlerin ihren persönlichen „Kosmos“ in einer ungewöhnlichen Retrospektive. Das Besondere der Werkschau ist, dass Trockel ihre eigenen Arbeiten in einen Kontext mit Illustrationen, Beispielen und Mustern aus Zoologie und Botanik sowie ausgewählten Werken anderer Künstler stellt.

Mehr

Die Serpentine Gallery ist vorerst die letzte Station der Ausstellung. Zuvor wurde „A Cosmos“ bereits im Museo Reina Sofía in Madrid sowie im New Museum in New York gezeigt. Die Londoner Ausstellung wird von Dornbracht im Rahmen der Dornbracht Sponsorships gefördert. Bereits seit 1998 unterstützt Dornbracht immer wieder Arbeiten von Rosemarie Trockel:

1999 Biennale di Venezia 
http://www.dornbracht.com/de-DE/Culture-Projects/Statements/STATEMENTS-03-3.aspx

1999 imm Colgone / Passagen 
http://www.dornbracht.com/de-DE/Culture-Projects/Sponsorships/Rosemarie-Trockel-4.aspx

Rosemarie Trockel: A Cosmos
Serpentine Gallery
17.2. – 7.4.2013 
www.serpentinegallery.org

Weniger

London, England März Meldungen Culture Projects 2013
12.02.2013

Ausstellungstipp: Rosemarie Trockel „A Cosmos“

Vom 13. Februar – 7. April 2013 präsentiert die Serpentine Gallery in London die Ausstellung „Rosemarie Trockel: A Cosmos“. Die Retrospektive der renommierten, deutschen Künstlerin ist eine künstlerisch- naturwissenschaftliche Annäherung an die Welt und spiegelt den persönlichen „Kosmos“ von Rosemarie Trockel wider. Die Werkschau stellt Trockels Arbeiten in einen Kontext mit Illustrationen, Beispielen und Mustern aus Zoologie und Botanik sowie ausgewählten Werken anderer Künstler. „A Cosmos“ wurde zuvor im Museo Reina Sofía in Madrid sowie im New Museum in New York ausgestellt.

Mehr

Im Rahmen der Dornbracht Sponsorships fördert Dornbracht diese Ausstellung. Bereits 1998 unterstützte Dornbracht Trockels Beitrag für den Deutschen Pavillion zur 48. Biennale in Venedig. Für die Dornbracht Statements Projektreihe entwickelte Trockel 1998 ihr Video "Es war Nacht, es war kalt und wir hatten viel getrunken". Zuletzt förderte Dornbracht ihre Arbeit "Ten attempts for one sculpture", den Trockel für die dOCUMENTA (13) im Sommer 2012 in Kassel produzierte.

Rosemarie Trockel: A Cosmos
Serpentine Gallery
17.2. – 7.4.2013
www.serpentinegallery.org

Weniger

London, England Februar Veranstaltungen Culture Projects 2013
14.11.2012

Hotel-Design: The Sleep Event

Am 21. und 22. November 2012 steht London ganz im Zeichen des Sleep Events. Die neuesten Produkte und Lösungen in den Bereichen Design, Architektur und Hotelentwicklung werden hier gezeigt.

Mehr

Neben Produkten fürs Bad, Unterhaltungselektronik und technologischen Lösungen wird u.a. eine Ausstellung mit einem "Live Hotel" zu sehen sein, anhand dessen verschiedene Design-Konzepte für Hotels präsentiert werden.
Yasmine Mahmoudieh, Designerin und Gastdozentin an der Ehl (École Hôtelière Lausanne) sowie an Hochschulen in London, New York, Los Angeles, Monte Carlo, Shanghai und Moskau, hat einen der Hotelräume gestaltet, der von Dornbracht gefördert wird.

Weniger

London, England November Messen Unternehmen 2012