Ansicht
List
Datum Titel Kategorie
16.01.2013

„Lange Nacht der Architektur“ in München

Dornbracht lädt anlässlich der „Lange Nacht der Architektur“ (18. Januar 2013) im Rahmen der internationalen Fachmesse Bau (14.-19. Januar 2013) zu einer Late Night Experience in das Bauzentrum Poing nach München ein. Unter dem Titel „Connected Comfort - Home Automation for the Senses“ präsentiert Dornbracht gemeinsam mit den Premium-Anbietern Gira und Revox eine einzigartige Inszenierung von Wasser, Licht und Klang in Wohngebäuden.

Mehr

Die Faszination dieser emotionalen Raumszenarien wird durch zwei Vorträge abgerundet: Um 19:00 Uhr stellt Markus Fromm-Wittenberg, Leiter für Anwendungs- und Kooperationsmanagement bei Gira neue Möglichkeiten der Gebäudetechnik zum Thema „Connected Comfort“ vor; von 19:30 bis 20:30 Uhr referiert der Architekturtheoretiker und Kulturphilosoph Kurt C. Reinhardt über „Auswirkung und Chance des vernetzten Wohnens auf die Architektur“.

Lange Nacht der Architektur, 18. Januar 2013, 18:30 bis 24:00 Uhr (Vorträge 19:00 bis 20:30 Uhr)
Dornbracht / Gira / Revox: Late Night Experience, Bauzentrum Poing, Technologiepavillon, Konferenzraum K1 Senator-Gerauer-Str. 25, 85586 Poing. www.lange-nacht-der-architektur.de / www.bauzentrum-poing.de

Weniger

München, Deutschland Januar Veranstaltungen Unternehmen 2013
31.05.2012

Arch+ feat. 12 in München

Arch+

Die 12. Veranstaltung der Arch+ features in der Technischen Universität München hatte am 7. Mai das Berliner Studio realities:united der Architekten Tim und Jan Edler zu Gast. Moderiert wurde die Veranstaltung von Architekturtheoretiker Andreas Ruby. Themen waren u.a. das zeitgenössische, intersubjektive Verständnis von Autorenschaft und die Frage, welche Möglichkeiten und Grenzen die neuen Aktions- und Bedeutungsräume in der Architektur haben.
Die Arch+ features Reihe wird u.a. von Dornbracht gefördert.

München, Deutschland Mai Veranstaltungen Culture Projects 2012
24.05.2012

Plan A – Veranstaltung Digital Play

Plan A - Digital Play

Am 3. Mai fand mit Digital Play in der Technischen Universität München die letzte Veranstaltung der insgesamt 4-teiligen Reihe im Rahmen des Projektes "Digital Utopia" statt. "Digital Play" war jungen Architekten und Designern gewidmet, die sich auf spielerische Weise mit adaptiver Architektur, Rauminstallationen und multisensorischen Objekten auseinander gesetzt haben. Die begleitende Publikation „Digital Utopia – Über dynamische Architekturen, digitale Sinnlichkeit und Räume von morgen“ erscheint im Mai 2012 im Verlag der Akademie der Künste, Berlin.
Gefördert wurde die Veranstaltung u.a. von Dornbracht.

München, Deutschland Mai Veranstaltungen Culture Projects 2012
04.05.2012

Einladung: Arch+ Features 12, München

Am 7. Mai 2012 findet an der Technischen Universität München die zwölfte Veranstaltung der Arch+ features statt. Die Architekten Jan & Tim Edler vom Büro realities:united, bekannt durch die Medienfassade am Potsdamer Platz, werden im Gespräch mit dem Philosophen und ehemaligen Kulturstaatsminister Julian Nida-Rümelin aktuelle Arbeiten vorstellen und insbesondere der Frage der Autorenschaft in der Architektur nachgehen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Die Arch+ features Reihe wird u.a. von Dornbracht gefördert.

München, Deutschland Mai Veranstaltungen Culture Projects 2012