Allgemeine Nutzungs-bedingungen

der Aloys F. Dornbracht GmbH & Co. KG, Iserlohn
(Stand: Februar 2012)

Nachstehende Nutzungsbedingungen legen die rechtlichen Rahmenbedingungen zwischen der Aloys F. Dornbracht GmbH & Co KG, Köbbingser Mühle 6, 58640 Iserlohn / Deutschland (nachfolgend „Dornbracht“) und dem jeweiligen Nutzer (nachfolgend „Nutzer“) fest. Eine Nutzung der von Dornbracht unter www.dornbracht.com angebotenen Internetseiten (nachfolgend „Internetseite“) ist ausschließlich aufgrund dieser Nutzungsbedingungen zulässig. Die allgemeinen Nutzungsbedingungen können im Einzelfall durch weitere Bedingungen, z.B. für den Erwerb von Produkten, ergänzt, modifiziert oder ersetzt werden.

Unter Ziffer I. werden die Bedingungen im Zusammenhang mit der allgemeinen Nutzung unserer Internetseite aufgeführt. Ziffer II. regelt die besonderen Nutzungsbedingungen für registrierte Kunden.

Wir behalten uns das Recht vor, den Inhalt dieser Allgemeinen Nutzungsbedingungen von Zeit zu Zeit anzupassen, weshalb wir Sie bitten, die Nutzungsbedingungen bei Ihrem nächsten Besuch der Internetseite erneut durchzulesen und Änderungen zur Kenntnis zu nehmen.

I. Allgemeine Nutzungsbedingungen für Besucher der Internetseite

1. Urheberrechte

Dornbracht behält sich sämtliche Rechte an der Internetseite, den dort zur Verfügung gestellten Kunden-Portalen, sämtlichen vorgehaltenen Inhalten (bspw. Texte, Logos, Bilder, Grafiken, Sounds, Animationen und Videos) sowie an der Gestaltung und der Struktur der Internetseite als solches, vor. Dies gilt auch für sämtliche Inhalte, die zum Download vorgehalten werden. Die Internetseiten einschließlich ihrer Gestaltungsmerkmale und Inhalte unterliegen dem Schutz des Urheberrechts und anderer Schutzgesetze. Der Inhalt der Internetseiten, wie bspw. die Texte, Logos, Bilder und Grafiken, dürfen nicht zu kommerziellen Zwecken verarbeitet oder genutzt werden. Insbesondere ist es nicht gestattet, diese zu kopieren, zu verbreiten, auf Online-Angeboten von Geschäftskunden vorzuhalten, zu verändern oder in anderer Art und Weise Dritten zugänglich zu machen.

2. Marken

Soweit nicht anders vermerkt, sind die Dornbracht Marken und Produktnamen auf der Internetseite markenrechtlich geschützt. Dies gilt insbesondere für den Markennamen Dornbracht, das Dornbracht-Logo sowie für unsere Produktnamen. Eine fehlende Kennzeichnung von Logos und Namen als Markenzeichen bedeutet nicht, dass diese nicht markenrechtlich geschützt sind. Die nicht autorisierte Nutzung dieser Marken oder sonstiger Materialien ist ausdrücklich verboten und stellt eine Verletzung der Markenrechte oder sonstiger Schutzrechte dar.

3. Haftung

3.1. Dornbracht hat die Informationen, die Sie auf dieser Internetseite vorfinden, nach bestem Wissen und Gewissen mit professioneller Sorgfalt zusammengestellt. Wir bemühen uns, dieses Informationsangebot stetig zu erweitern und zu aktualisieren. Wir übernehmen jedoch keine Garantie - weder ausdrücklich noch stillschweigend - für die Vollständigkeit oder Richtigkeit der Informationen auf dieser Internetseite. Insbesondere sollten Sie sich darüber bewusst sein, dass diese Informationen nicht mehr aktuell sein können. Falls Sie besondere Ratschläge oder Anweisungen im Hinblick auf unsere Produkte oder Services benötigen, bitten wir Sie, uns unmittelbar zu kontaktieren.
3.2. Sie erklären sich damit einverstanden, auf diese Internetseite und deren Inhalte auf eigenes Risiko zuzugreifen. Für Schäden, die durch Handlungen entstehen, die Sie aufgrund des Inhalts der Internetseite ausführen, haftet Dornbracht nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit ihrer gesetzlichen Vertreter, Angestellten oder sonstigen Erfüllungsgehilfen. Vorstehende Regelung gilt nicht bei einer Verletzung von Pflichten, die für die Erreichung des Vertragszwecks wesentlich sind. Sofern eine Haftung nicht ausgeschlossen ist, haftet Dornbracht nur insoweit, als die Schäden vorhersehbar waren. Unsere Haftung ist in diesen Fällen der Höhe nach begrenzt auf Euro 1.000,- pro Schadensfall.
3.3. Dornbracht haftet weder für die Sicherheit dieser Internetseite noch dafür, dass die auf dieser Internetseite be-reitgestellten Funktionen störungs- und fehlerfrei arbeiten, Fehler behoben werden oder diese Internetseite keine Viren oder andere schädliche Elemente enthält.
3.4. Alle Inhalte, Informationen und Hinweise werden in der vorliegenden Form bereitgestellt. Weder Dornbracht noch ihre Organe, Erfüllungs- oder Verrichtungshilfen haften für direkte, indirekte, Neben- oder Folgeschäden bzw. andere Schäden (einschließlich, aber nicht beschränkt auf finanzielle Verluste, Datenverluste, Gewinnrückgänge, Auftragsverluste, Unterbrechung der Geschäftstätigkeit o. ä.), die aus dem Gebrauch oder der Unfähigkeit zum Gebrauch dieser Internetseite, ihrer Inhalte, Informationen oder Hinweise resultieren.
3.5. Dornbracht haftet nicht für Hard- und Software-Defekte, die im Zusammenhang mit dem Zugang zu oder der Nutzung dieser Internetseite bzw. dem Empfang, der Änderung oder Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen entstehen. Der vorstehende Haftungsausschluss gilt nicht im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Auch die Organe, Erfüllungs- und Verrichtungsgehilfen von Dornbracht haften auf Schadensersatz selbst nur bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit. Ersatzansprüche sind auf den typischen vorhersehbaren Schaden begrenzt.

4. Schadloshaltung

Sie stimmen hiermit zu, Dornbracht und ihre angeschlossenen Unternehmen, ihre leitenden Angestellten, Direktoren, Besitzer, Bevollmächtigten, bezüglich sämtlicher Forderungen und Kosten, insbesondere angemessener Anwaltskosten freizustellen, die sich aus einer durch Sie verursachten Verletzung unserer Nutzungsbedingungen oder der Rechte einer anderen Person oder Körperschaft ergeben. Sie unterstützen - soweit dies von Ihnen vernünftigerweise erwartet werden darf - die Verteidigung gegen solche Ansprüche. Dornbracht behält sich das Recht vor, auf eigene Kosten die exklusive Verteidigung und Kontrolle von allen Angelegenheiten zu übernehmen, die Gegenstand der Schadloshaltung durch Sie sind.

5. Ausschluss der Verantwortung für externe Links / Internetseiten Dritter

Diese Internetseite enthält externe Links und Verweise zu Internetseiten, die nicht von Dornbracht betrieben werden. Solche externen Links werden nur aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit zur Verfügung gestellt. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Dornbracht übernimmt keine Verantwortung für die Verfügbarkeit oder den Inhalt solcher Websites und keine Haftung für Schäden oder Verletzungen, die aus der Nutzung - gleich welcher Art - solcher Inhalte entstehen. Zu Beginn der Verlinkung hat Dornbracht die betreffenden Webseiten auf offenkundige Rechtsverstöße hin überprüft. Sollten wir in Zukunft von rechtswidrigen Inhalten oder Rechtsverstößen auf den verlinkten Seiten erfahren, werden wir die Verlinkung unverzüglich löschen. Sollten Sie von rechtswidrigen Inhalten auf den von uns verlinkten Webseiten erfahren, bitten wir um Benachrichtigung.

6. Bestellung von Materialien

Dornbracht bietet den Nutzern die Möglichkeit, Broschüren, Pressemappen o.ä. (nachfolgend „Materialien“) zu bestellen. Geschäftskunden erhalten diese, um sie für Zwecke der Verkaufsförderung von Dornbracht-Produkten auch an ihre Endkunden weiterzugeben. Die Anzahl der Bestellexemplare kann durch Dornbracht begrenzt werden. Ein rechtlicher Anspruch auf den Erhalt der Materialien seitens der Nutzer besteht nicht. Dornbracht übernimmt keine Gewähr hinsichtlich der Verfügbarkeit von Materialien bzw. der Möglichkeit Materialien herunterzuladen.

7. Unentgeltlichkeit der Nutzung

Die Mehrheit der Services wird Ihnen kostenlos zur Verfügung gestellt. Sollte Dornbracht Entgelte für einzelne Services verlangen, müssen Sie möglicherweise zusätzlichen Nutzungsbedingungen oder weiteren Regelungen zustimmen. Diesen können Sie dann u.a. Informationen zu Entgelten, Lieferung und Rückerstattungen entnehmen.

8. Datenschutz

Dornbracht beachtet bei der Erhebung, Nutzung und Verarbeitung personenbezogener Daten des Nutzers der Internetseite die geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Die Datenschutzbestimmungen von Dornbracht können sie unter dem nachfolgenden Link abrufen: http://www.dornbracht.com/de-DE/Imprint/Data-Protection-Provisions.aspx.

9. Sonstiges

9.1. Auf diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen sowie das Rechtsverhältnis zwischen dem Nutzer und Dornbracht findet ausschließlich deutsches Recht Anwendung. Gerichtsstand für sich aus dem Rechtsverhältnis zwischen den Parteien ergebenden Streitigkeiten ist Iserlohn, sofern der Nutzer Kaufmann im Sinne des Handelsgesetzbuches ist. Andernfalls gilt der gesetzliche Gerichtsstand.
9.2. Sollten einzelne Bestimmungen unwirksam oder undurchführbar sein oder werden, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.
9.3. Sie können diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen jederzeit auf unseren Internetseiten unter „Nutzungsbedingungen“ einsehen. Daneben können Sie dieses Dokument ausdrucken oder speichern, indem Sie die übliche Funktion Ihres Internetdiensteprogramms nutzen. Alternativ können Sie das Dokument auch in PDF-Form herunterladen und archivieren, indem Sie hier klicken. Zum Öffnen der PDF-Datei benötigen Sie das kostenfreie Programm Adobe Reader (unter www.adobe.de) oder vergleichbare Programme, die das PDF-Format beherrschen.

II. Besondere Nutzungsbedingungen für registrierte Kunden

Für die Nutzung einiger Services benötigen Sie ein Kundenkonto, was eine Registrierung auf unserer Internetseite voraussetzt. . Für unsere Profi-Partner aus Handel, Handwerk und Architektur (nachfolgend: „Geschäftskunden“) haben wir dazu dabei exklusive Seiten eingerichtet (nachfolgend „Dornbracht-Professional“), auf die diese nach ihrer Autorisierung durch Dornbracht Zugriff erlangen. Nachstehende Nutzungsvereinbarungen regeln die rechtlichen Rahmenbedingungen für die Nutzung dieser Seiten.

1. Vertragsschluss / Vertragsinhalt

1.1. Mit dem Absenden des Anmeldeformulars geben Sie als Nutzer (nachfolgend „Kunde“) ein rechtsverbindliches Angebot zum Abschluss der folgenden Nutzungsvereinbarung ab. Durch Zusendung Ihrer Zugangsdaten nimmt Dornbracht Ihr Angebot zum Vertragsschluss an. Sie erhalten dadurch Zugang zu Dornbracht-Professional.
1.2. Als persönlicher Ansprechpartner eines Geschäftskunden versichern Sie, dass Sie im Namen des von Ihnen insoweit vertretenen Geschäftskunden bevollmächtigt sind, die vorliegende Nutzungsvereinbarung mit Dornbracht abzuschließen.
1.3 Die konkreten Leistungen, die Ihnen Dornbracht im Rahmen von Dornbracht-Professional anbietet, entnehmen Sie bitte den jeweiligen Internetseiten. Bei Fragen zu unserem Service stehen Ihnen unsere lokalen Vertriebs-partner zur Verfügung, die sie in der Fußzeile unter Kontakte einsehen können. Alternativ können Sie auch eine E-Mail an info@dornbracht.de schicken, die dann an den jeweiligen lokalen Vertriebspartner weitergeleitet und von diesem beantwortet wird.

2. Urheberrecht

Dornbracht-Professional dient einzig der Information der Geschäftskunden. Alle Inhalte, insbesondere alle Bilder, Texte und Grafiken dürfen zu kommerziellen Zwecken ausschließlich dann durch den Geschäftskunden verarbeitet oder genutzt werden, wenn Dornbracht hierzu im Vorhinein schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat. Einzig bestellte und erhaltene Materialien, wie bspw. Print-Kataloge oder Broschüren dürfen an Kunden des Geschäftskunden zu Zwecken der Verkaufsförderung unverändert im Original weiter gegeben werden.

3. Unentgeltlichkeit der Nutzung / Verfügbarkeit

3.1. Die Nutzung von Dornbracht-Professional wird dem Kunden kostenlos zur Verfügung gestellt. Die Bereitstellung und Kostentragung für einen zur Nutzung von Dornbracht-Professional erforderlichen Internetzugang gehören nicht zu den Leistungen von Dornbracht. Der Kunde hat Kosten für die Internetverbindung und entsprechende Downloadzeiten selbst zu tragen.
3.2. Dornbracht übernimmt keine Gewähr oder sonstige Haftung für die Verfügbarkeit von Dornbracht-Professional. Insbesondere übernimmt Dornbracht keine Gewähr im Falle von Störungen, Unterbrechungen oder einem etwaigen zeitweisen oder dauernden Ausfall von Dornbracht-Professional.

4. Geheimhaltung

Sie bestätigen, dass Sie für die Einhaltung der Vertraulichkeit der Zugangsdaten zu Dornbracht-Professional verantwortlich sind. Sie tragen Verantwortung gegenüber Dornbracht für alle Aktivitäten, die über Ihr Konto erfolgen. Wenn Sie feststellen, dass Ihre Zugangsdaten ohne Ihre Erlaubnis von einer anderen Person genutzt wurden, müssen Sie Dornbracht unmittelbar davon in Kenntnis setzen.

5. Laufzeit/Kündigung/Zugriffsrechte

5.1. Der Vertrag wird auf unbestimmte Zeit geschlossen. Das Vertragsverhältnis endet allerdings automatisch, wenn Dornbracht den Dienst von Dornbracht-Professional einstellt.
5.2. Im Übrigen kann diese Vereinbarung zu jeder Zeit mit sofortiger Wirkung durch beide Parteien gekündigt werden.
5.3. Daneben können die Zugriffsrechte von einzelnen Kunden auf Dornbracht-Professional durch Dornbracht jederzeit erweitert oder eingeschränkt werden.

Iserlohn, Februar 2012.

Die vorstehenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen stellen urheberrechtlich geschütztes geistiges Eigentum dar. Eine Nutzung durch Dritte - auch auszugsweise - zu gewerblichen Zwecken ist nicht gestattet.