Kalter Schenkelguss nach Kneipp

Ein kalter Schenkelguss wirkt entspannend und strafft zugleich die Haut. Er wird im Bereich der Beine angewendet und reicht von den Füßen bis zur Leiste.

Wirkung

  • Nach stressigem Tag - wirkt schlaffördernd
  • 1-2 Stunden vor dem Zubettgehen

Durchführung

  • Beginnend an der rechten äußeren Fußspitze, den Wasserstrahl außen aufwärts bis zur rechten Leiste (hier kurz verweilen) und 
  • auf der Innenseite wieder abwärts führen. 
  • Dann in gleicher Weise den Schenkelguss am linken Bein durchführen.