Download

Zurück zur Übersicht

Skodsborg Kurhotel & SPA, Dänemark - Dornbracht stattet den Spa & Fitness-Bereich aus

Iserlohn / Kopenhagen Die dänische Architekturszene überrascht immer wieder aufs Neue. Zeitlos, modern und klar, natürlich und doch raffiniert, genießt die Baukunst in Dänemark eine lebendige Tradition. Bewundert für den Mut zur Reduktion und der handwerklichen Perfektion, spielt vor allem der Umgang mit Licht eine große Rolle in der skandinavischen Architektur. Nicht weiter verwunderlich, denn größer können die Gegensätze zwischen endlosem Licht im Sommer und anhaltender Dunkelheit im Winter nicht sein.

Ein starker, aber zugleich sinnlicher Minimalismus wird der dänischen Architektur zugeschrieben, die den Stil des Modernismus und der neuen Sachlichkeit besondern gut zu verkörpern weiß. So prägen auch heute noch schlichte, kubische, weißgekalkte Gebäude das Erscheinungsbild, wie beim gerade von Henning Larsen Architects fertig gestellten Architekturhighlight: der Erweiterung des Skodsborg Kurhotel & Spa bei Kopenhagen.

Das herrschaftliche, denkmalgeschützte Anwesen kann auf eine royale Historie als Sommerresidenz und Repräsentationssitz des dänischen Königs Frederik VII. zurückblicken. Ende des 19. Jahrhunderts erwarb der Arzt Carl Ottosen die Anlage und eröffnete das Skodsborg Badesanatorium, eines der ersten und modernsten Gesundheits-Spas in Dänemark, das sich schnell großer Beliebtheit erfreute. Auch die jetzigen Betreiber des Skodsborg Kurhotel & Spa haben sich das Ziel gesetzt, Skodsborgs Marktführerschaft im Bereich Spa und Wellness in Dänemark fortzusetzen. Aus diesem Anlass wurde das Architekturbüro Henning Larsen mit dem Bau eines neuen Spa und Fitness Centers beauftragt. Entstanden ist ein eindrucksvolles Gebäude, das die langjährige Geschichte des Skodsborg Health Centers um ein neues Kapitel ergänzt.

Charakteristisch für die Arbeiten des Büros ist der Umgang mit dem architektonischen Raum und der atmosphärischen Nutzung von Licht. So trifft im neuen Spa-Bereich mediterrane Badekultur auf die kühle Strenge der nordischen Architektur. Sie manifestiert sich spürbar über die Wanderung der wechselnden Stimmungen des Tageslichts und des daraus entstehenden Spiels zwischen den farbigen Glasflächen des riesigen Oberlichts und der Materialität der Oberflächen. Das Licht, die Natur und Farbe sind die Bühne für eine abwechslungsreiche Abfolge an Spas und Pools, deren überraschende Raumbildung, Ornamente und Materialwahl, Temperatur und Luftfeuchtigkeit die Sinne der Gäste stimulieren.

Mittelpunkt der Anlage ist der zentrale Pool, der über große Öffnungen eine Blickbeziehung zu den begrünten Außenterrassen schafft. Das Spa-Abenteuer lässt sich unter anderem in den 12 heißen und kalten Spa-Bädern und Pools, die die Gesundheitsprinzipien von Carl Ottosen fortsetzen, erleben. Aqua Seasons, Hydro Spa, Rasulbad, Türkische Bäder, Soft Sauna, Salzgrotte, Outdoor Jacuzzi, Relax Lounge und elf Behandlungsräume bieten ein breites Spektrum der Erholung. Aber auch der Ort und die Besonderheiten der Umgebung fließen in das Prozedere ein. So bezieht sich ein Treatment aus Meersalz und Waldkräutern direkt auf die exponierte Lage zwischen der rauen See und dem dichten Wald hinter der Anlage.

Zur besonderen Erfahrung gehört auch das Versprechen an Qualität, Perfektion und das Erleben von Wasser. So wurden alle Bereiche des Spa & Fitness Centers mit Dornbracht Armaturen ausgestattet. Das choreografiefähige ATT System (Ambiance Tuning Technique) vereint intensives Wassererlebnis, ästhetische Gestaltung und moderne Architektur. Armaturen der Serien Tara.Logic, Tara Ultra und Symetrics sowie RainShower und Water Tubes integrieren sich in die jeweiligen Funktionsbereiche der Architektur und gehen eine perfekte Symbiose mit dem Design und dem Wohlfühlerlebnis ein.

„Wir sind stolz, unseren Gästen mit dem neuen Skodsborg Spa das absolut Beste im Wellness-Bereich bieten zu können. Mit den hochwertigen Premium Produkten von Dornbracht können unsere Gäste, je nach individuellem Bedürfnis, belebende oder entspannende Wasseranwendungen genießen. Als besonderes Highlight wurde Vertical Shower ATT von Dornbracht für spezielle Treatments für Körper, Geist und Seele in einem separatem Bereich eingerichtet“, sagt Marianne Elsass, Spa Manager Skodsborg Spa & Fitness Center.


Mit der Neu(er)findung von Historie und Architektur kann das unverwechselbare Design des neuen Spa & Fitness Centers in Skodsborg sowohl die gelebte Tradition fortführen als auch mit einer klassischen Zeitlosigkeit in eine neue Epoche starten.

Projektdaten
Skodsborg Kurhotel & Spa
Architektur: Henning Larsen Architects/Copenhagen
Spa & Fitness Center: 3.800 m²
Fertigstellung: 2012
Armaturen/ Technologie Dornbracht: ATT, Symetrics, Tara Serie (Tara.Logic, Tara Ultra, Tara Ultra Hot Water Dispenser), Rain Shower, Water Tubes
Fotocredits: Dornbracht


Über Dornbracht
Die Aloys F. Dornbracht GmbH & Co. KG mit Hauptsitz in Iserlohn ist ein international agierender, familiengeführter Hersteller hochwertiger Design-Armaturen und -Accessoires für Bad und Küche. Hochqualifizierte Mitarbeiter und modernste Produktionstechnologien gewährleisten Manufakturqualität auf höchstem Niveau. Mit dem Marken-Claim „Culturing Life“ erweitert das Unternehmen sein Fundament aus Design- und Wasserkompetenz: technologischer Fortschritt im Sinne von Vernetzbarkeit und Komfort, und Prävention im Sinne von Gesundheit und Wohlbefinden prägen verstärkt die Markenausrichtung und Produktentwicklung der Zukunft. So gestaltet – kultiviert – Dornbracht das Leben immer wieder neu. Das langjährige Kulturengagement im Rahmen der Culture Projects liefert Dornbracht dafür kontinuierlich neue Impulse und treibt die Innovations- und Technologieführerschaft in den Lebensräumen Bad und Küche voran. Dornbracht ist Teil der Dornbracht Group, die mit Alape zwei Premiumanbieter für Bad und Küche vereint.

Mehr von Dornbracht im Internet:
dornbracht.com - live.dornbracht.com - facebook.de/dornbracht - twitter.com/dornbracht - youtube.com/dornbracht

Dornbracht Press Office:
Meiré und Meiré, Nora Niemeier / Andrea Ruppert, Lichtstr. 26-28, 50825 Köln,
T. +49(0)221 57770 -507 / -408, E-Mail: n.niemeier@meireundmeire.de / a.ruppert@meireundmeire.de
Ihr Kontakt bei Dornbracht: Bettina Arzt / Nadine Piepenstock / Karen Heese-Brenner/ Anke Siebold-Laux, Köbbingser Mühle 6, 58640 Iserlohn, T. +49(0)2371 433-2130 / -2119/ -2118/-143, E-Mail: barzt@dornbracht.de / npiepenstock@dornbracht.de/ kheese-brenner@dornbracht.de/ asiebold-laux@dornbracht.de

 

01_Skodsborg_Spa Aus dem Skodsborg Badesanatorium für Kurgäste wurde mit viel Engagement und Innovation das heutige Skodsborg Kurhotel & Spa.

Fotos: Dornbracht
Copyright: Dornbracht
02_Skodsborg_Spa Ein filigranes Glasdach über dem zentralen Raum des Gebäudes beleuchtet den großen Pool.

Fotos: Dornbracht
Copyright: Dornbracht
03_Skodsborg_Spa Große Öffnungen geben vielfältige Blickbeziehungen zu den weiteren Pools und den Außenräumen frei.

Fotos: Dornbracht
Copyright: Dornbracht
04_Skodsborg_Spa Die Spa Oase ermöglicht mit ATT (Ambiance Tuning Technique) vom Armaturenhersteller Dornbracht ein neues Erlebnis von Wasser.

Fotos: Dornbracht
Copyright: Dornbracht
05_Skodsborg_Spa Eigens angefertigte Waschbecken mit Tara.Logic Armaturen von Dornbracht ergänzen das ornamentreiche Design.

Fotos: Dornbracht
Copyright: Dornbracht
06_Skodsborg_Spa In den Umkleiden sind die Duschen mit dem Waterfall und Tara.Logic Rain Shower von Dornbracht ausgestattet.

Fotos: Dornbracht
Copyright: Dornbracht
07_Skodsborg_Spa Im Nail Spa können die Besucher für die Pediküre einen besonders erhöhten Platz einnehmen.

Fotos: Dornbracht
Copyright: Dornbracht
08_Skodsborg_Spa Die Armatur Symetrics von Dornbracht in Kombination mit einem schlichten Waschbecken für die Pediküre.

Fotos: Dornbracht
Copyright: Dornbracht
09_Skodsborg_Spa In den Treatmentbereichen kommen Tara Ultra Armaturen zum Einsatz.

Fotos: Dornbracht
Copyright: Dornbracht