Sheraton Grand Hotel in Dubai
Download

Zurück zur Übersicht

Das Wichtigste in Kürze:

Projekttyp: Hotel
Ort: Dubai (Vereinigte Arabische Emirate)
Planung/Entwicklung: Abdulsalam Al Rafi Group
Architektur: Erga Architects (Erga Progress Engineering Consultants)
Interior Design: WA International
Zimmer: 416 Gästezimmer, 58 Suiten, 180 Apartments
Dornbracht Produkte: Lulu, MEM, Deque, SymetricsBigRain
Eröffnung: April 2015

Arabische Nächte: Das neue Sheraton Grand Hotel in Dubai


November 2015
Auf der Sheikh Zayed Road, einer der Hauptverkehrsstraßen von Dubai, ragt seit April das
neueröffnete Sheraton Grand Hotel in den Himmel. Das imposante 54-stöckige Hotel bietet eine perfekte Anbindung an das aufstrebende Geschäftsviertel von Dubai, ebenso wie an die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Damit eignet es sich nicht nur optimal für Geschäftsreisende, sondern auch für Gäste aus aller Welt, die die arabische Metropole in all ihren Facetten erleben möchten.

Das neue Sheraton Grand Hotel entstand in Zusammenarbeit mit dem Entwicklungsbüro Abdulsalam Al Rafi Group und Erga Architects. Als erster Neubau der Hotelkette Sheraton in Dubai seit 30 Jahren verfügt der Komplex über ein großzügiges Business Center, einen Dachterrassen-Pool, drei Restaurants und Lounges, den Sheraton Club sowie einen Fitnessbereich.

Sheraton Shine Spa
Eine Besonderheit des neuen Hotels ist das Sheraton Shine Spa im 52. Stock. Wie das gesamte Interieur des Hotels wurde es von dem renommierten Designerteam von WA International gestaltet und lädt auf einer Fläche von 1000 Quadratmetern mit Innenpool, Sauna, Eisfontäne, Dampfbad und großzügigen Ruhezonen zum Entspannen ein. Bei der Ausstattung setzten die Planer auf ausgesuchte Designhighlights, die die exklusive Atmosphäre des Spas unterstreichen. Darunter findet sich unter anderem die Armaturenserie Lulu von Dornbracht. Mit ihrer geradlinigen Formensprache fügt sich diese perfekt in die puristische Umgebung und setzt einen eleganten Akzent an den Waschtischen.

Bäder zum Wohlfühlen
Der hohe Anspruch an Komfort und Ambiente setzt sich in den edlen Bädern des Hotels fort: Reduziert und luxuriös gleichen sie kleinen Mikro-Spas, in denen man die rege Betriebsamkeit der Millionenstadt hinter sich lassen kann. Dazu trägt auch hier die hochwertige Ausstattung mit Dornbracht-Produkten bei: So sorgt das Regenpanel BigRain für ein entspanntes Duscherlebnis wie unter freiem Himmel, während die Armaturenserien MEM und Deque das anspruchsvolle ästhetische Gesamtkonzept unterstreichen. Beide zeichnen sich durch ein zurückgenommenes und zeitgemäßes Design aus, welches die klare Gestaltungslinie des Hotels betont. Darüber hinaus kam das modulare System Symetrics von Dornbracht zum Einsatz. Dieses erlaubt die freie Anordnung von Ausläufen und Steuerungselementen und bot den Planern somit ein hohes Maß an gestalterischer Freiheit.

Stilvoll übernachten
Die Bäder sind Teil eines anspruchsvollen Designkonzepts, das sich in allen 416 Zimmern, 58 Suiten und 180 Premium-Apartments des Hotels wiederfindet. Diese empfangen die Gäste nicht nur mit einem stilvoll abgestimmten Farb- und Lichtkonzept, sondern auch mit einzigartigen Ausblicken auf die Skyline von Dubai.


Adresse:
Sheraton Grand Hotel, 3 Sheikh Zayed Road, Dubai – Vereinigte Arabische Emirate

Sheraton, Dubai, Hotel, Reference
02_Dornbracht_Sheraton Grand Hotel_Dubai An den Waschtischen in den Presidential Suites setzt die Armatur MEM einen eleganten Akzent.
Sheraton, Dubai, Hotel, Reference
04_Dornbracht_Sheraton Grand Hotel_Dubai Auch im edlen Shine Spa im 52. Stock des Sheraton Grand Hotels wurden Armaturen von Dornbracht verwendet – so etwa die puristische Serie Lulu an den Waschtischen.