Dornbracht von A bis Z

Eine Auswahl der Begriffe, die im Kontext von Dornbracht eine Rolle spielen. Mehr

FAQ

Antworten auf häufig gestellte Fragen haben wir für Sie thematisch zusammengefasst. Mehr

Eine Auswahl der Begriffe, die im Kontext von Dornbracht eine Rolle spielen.

A
AMBIANCE TUNING TECHNIQUE (ATT)

AMBIANCE TUNING TECHNIQUE (ATT) steht für die technologische Szenarienkompetenz im Bad. In einem virtuosen Zusammenspiel von Architektur, Design und intelligenter Regelungstechnologie entstehen einzigartig sinnliche Wassererlebnisse und harmonische Choreografien aus Wasser, Licht und Duft.

B
BALANCING
engl. = ausgleichend. Das Szenario BALANCING schafft den Ausgleich, die Balance, und spendet Geborgenheit. Die Harmonisierung aller Sinne. (AMBIANCE TUNING TECHNIQUE)
D
DE-STRESSING
engl. = ent-stressend (oder: ent-spannend); Das Szenario DE-STRESSING entspannt, beruhigt, fährt den Organismus herunter, betätigt buchstäblich den persönlichen „Off-Schalter“. (AMBIANCE TUNING TECHNIQUE)
E
ENERGIZING
engl. = antreibend; Das Szenario ENERGIZING gibt neue Energie, lädt auf, spendet Kraft. Alle Sinne werden angeregt, stimuliert, der Organismus hochgefahren. (AMBIANCE TUNING TECHNIQUE)
eSWITCH
Kommunikation und Stromversorgung zwischen eVALVE und eTOOL. Zudem ermöglicht ein Serviceport am eSWITCH die Konfiguration und Diagnose.
eTOOL
Bedienpanel, das sich durch sein minimalistisches Design ideal in die Gesamtoptik eingliedert und zugleich höchsten Bedienkomfort bietet.
eVALVE
Elektronisches Ventil, das erstmals die dezentrale Steuerung von Wasserauslassstellen ermöglicht.
K
KOMFORTFUNKTIONEN
Mit einem Handgriff die exakte vordefinierte Temperatur und Wassermenge? Kein Problem. Komfortfunktionen für SMART WATER wie die automatische Wannenbefüllung oder die Warm-up-Funktion in der Dusche bieten zusätzliche Mehrwerte.
P
PERFORMING WATER
PERFORMING WATER steht für die Wasserkompetenz von Dornbracht im Bad. Insbesondere für die Vielfalt der Formen, mit denen Dornbracht-Produkte den Menschen das Wasser darreichen: Wasser in Form von Regen; Wasser als klarer, kraftvoller Schwall; Wasser als kräftig pulsierender oder sanfter, umhüllender Strahl – unterschiedlicher kann die Begegnung mit dem Element kaum sein.
R
READJUST
Die SENSORY SKYATT Choreografie READJUST schärft die Sinne – mit Nebel, warmem Regen und einem angenehm weichen Duft nach trockenem Waldboden.
RELAX
Das Foot BathATT Szenario RELAX regt an, entspannt und wärmt. Nachdem die Füße in das warme, flache Wasser getaucht werden, steigen Temperatur und Wasserspiegel langsam an – bis man nach 15 Minuten das Fußbad gelöst verlässt.
RELEASE
Die SENSORY SKYATT Choreografie RELEASE wirkt so reinigend und befreiend wie ein intensiver Sommerregen – begleitet von einem frischen, tropisch anmutenden Duft.
REJOICE
Die SENSORY SKYATT Choreografie REJOICE schützt, umhüllt und stabilisiert. Wassertropfen glitzern in den Farben des Regenbogens. In der Luft liegt ein poetischer, beflügelnder Duft.
S
SMART TOOLS
Die Steuerung der Sensory SkyATT und Foot BathATT Choreografien erfolgt einfach und bequem über die digitalen SMART TOOLS. Diese können außerdem mit Serien wie MEM, Symetrics und DEQUE kombiniert werden.
SMART WATER
Wie lassen sich die Handlungen im Bad durch digital gesteuerte Armaturen unterstützen? Das Bedienkonzept SMART WATER bietet Antworten: z. B. durch nützliche Voreinstellungen und hilfreiche Funktionen für alltägliche Anwendungen. Oder durch faszinierende Choreografien mit mehreren Auslassstellen.
SZENARIEN
Vorprogrammierte Choreografien von Wassermenge und Wassertemperatur an den verschiedenen Auslassstellen, teilweise ergänzt um Duft und Lichtstimmungen.
T
TRANSFORMING WATER

TRANSFORMING WATER steht für die transformierende Wirkung des Wassers auf den Menschen, die im Rahmen von szenarienfähigen Produktsystemen genutzt wird.

V
VITALIZE
Das Foot BathATT Szenario VITALIZE erfrischt, belebt und gibt neue Energie. Gleich vier Düsen massieren die Reflexzonen an den Fußsohlen mit steigender Druckintensität und wechselnden Temperaturen.
W
WATER MODULES
Mit den von Dornbracht entwickelten WATER MODULES kann jeder sein Bad nach den persönlichen Vorlieben gestalten. Die neuen, spezialisierten Auslassstellen unterstützen Anwendungen sowohl funktional, als auch präventiv. Die Auslassstellen der AMBIANCE TUNING TECHNIQUE stammen aus diesem Programm.